heimat-filme.com

Heimat-Filme beginnend mit I

Mit "I" beginnende Namen der Heimat-Filme.


Filmposter 'I Was a Swiss Banker'

I Was a Swiss Banker

2007, der Schweiz, mit Anne-Grethe Bjarup Riis, Beat Marti und Laura Drasbäk.
Eben erst war Roger (Beat Marti) noch der geschniegelte Jung-Banker, der es zum x-ten mal schaffte, das Schwarzgeld seiner Kunden mit einem charmanten Buben-Lächeln über die Grenzen zu schmuggeln. Dann geschieht's: Roger wird von den Zöllnern heraus gewunken, er verliert...

Ich kauf mir lieber einen Tirolerhut

1965, Deutschland, mit Hannelore Auer, Manfred Schnelldorfer und Margitta Scherr.

Ich liebe dich, ich töte dich

1970, Deutschland, mit Hannes Fuchs, Nikolaus Dutsch und Rolf Becker.
Die in der nahen Zukunft angesiedelte Idylle eines Dorfes irgendwo in Deutschland wird durch die Ankunft eines neuen Lehrers gestört. Er freundet sich mit dem örtlichen Jagdaufseher an, bricht dann aber aus der Ordnung aus und betätigt sich als Wilderer.

Ikarus (2002)

2002, Österreich, mit Monica Bleibtreu, Nina Proll und Simon Schwarz.
Mit Postkarten aus der Karibik täuscht Lena Schwan ein Leben vor, von dem sie nur träumt. Zurück in ihrem Tiroler Heimatdorf begegnet sie den Menschen ihrer Vergangenheit wieder und erhält eine neue Chance, ihre Platz im Leben zu finden.

Im Schatten des Berges

1940, Deutschland, mit Attila Hörbiger, Hansi Knoteck und Winnie Markus.

Im weißen Rössl (1952)

1952, Deutschland, mit Johanna Matz, Johannes Heesters und Walter Mueller.
Die vielumworbene Witwe eines Hotels am Wolfgangsee entscheidet sich für ihren Oberkellner als Lebens- und Geschäftspartner.

Im weißen Rössl (1960)

1960, Österreich, mit Karin Dor, Peter Alexander und Waltraut Haas.
Das WEISSE RÖSSL am Wolfgangsee als Schauplatz einer turbulenten Liebesgeschichte zwischen der Wirtin und dem eifersüchtigen Oberkellner.